Motorradgottesdienst Friedrichswalde
Am 14.05.2017
um 14.00 Uhr
findet der
22. Motorradgottesdienst
in Friedrichswalde statt.

Besucht auch unsere
Motorrad-Orgeltouren
Motorrad-Orgeltouren



1996 = 30
1998 = 300
2011 = 3000
2012 = ????

Aber Zahlen sind trügerisch, deshalb schön das ihr alle da ward.
Danke, dass ihr diesen Tag zu einen unvergesslichen gemacht habt.
Dank zu sagen ist an dieser Stelle allen, die mitgearbeitet haben, damit dieses Wochenende so schön wird. Danke Gott für dieses geile Wetter. Danke allen fleißigen Händen, angefangen bei den Gemeindearbeitern bis hin zum Bürgermeister, Danke, allen die uns mit Spenden unterstützt haben, einer aus unserem Dorf gibt reichlich seit Jahren, will aber ungenannt bleiben, seit Jahren als Sponsor auch dabei Gerhard Wollschläger Bestatter aus Templin und erstmalig Thomas Abraham aus Joachimsthal. Danke, Maika und seinen Leuten, Danke der ganzen Familie Hakenbeck und ihren Mitstreitern, Danke Jutta und ihren Grillern, Danke dem GrillMaster und seinen Angestellten, dem Eismann Wolfram, dem Roadista für den leckeren Kaffe, Danke an die Polizei und die Johanniter, Danke an Epi der den Verkehr regelt. Danke dem Heimatverein und Danke natürlich den Friedrichswaldern, die diesen Tag genossen oder ertrugen. Danke an Fathat, unsere Band, die die Stille der Kirche erträglich machte. Danke Jan Wallner auf dem Platz und dem Fischlein unterm Eis. Danke Ahne und Andreas Gläser.
Unsere Motorraddemonstration stand unter dem Motto: und kost Benzin auch drei Mark zehn, für eine nachhaltige Energiepolitik, gegen hohe Energiepreise, sie wurde von der Polizei und den Stauhelfern der Johanniter angeführt, führte langsam und gemächlich um den Werbellinsee.

Ps. Der Gottesdienst endet mit dem Segen, nicht mit dem Kollektegeben!!!